Der Gospelchor "Gospelfire"...

Unser Chor hat sich im August 2002 nach einem Gospelworkshop gegründet.

Michael Grabbe war damals noch Organist der Martinsgemeinde und hat sich bereit erklärt,
die Chorleitung zu übernehmen. So hat der Chor dann nach drei Übungswochen seinen ersten Auftritt
beim Gemeindefest im September 2002 gehabt und einen großen Zuspruch erhalten.

Unser Repertoire beschränkt sich nicht nur auf Gospelsongs, sondern wir singen auch gerne moderne
geistliche Lieder in deutscher Sprache. Unser oberstes Motto ist "Spaß und Freude am Singen!"

Wir möchten mit unseren Liedern anderen Menschen Freude bereiten und ihnen ein Stück unserer
Freude und unseres Glaubens weitergeben.

"Gospelfire" zählt zur Zeit etwa 45 aktive Sängerinnen und Sänger zwischen 22 und 65 Jahren.

Wir gestalten Gottesdienste in der eigenen Kirchengemeinde und auch über die Kirchenkreisgrenzen
hinaus.

Top